Jugend - unsere Zukunft

Unsere Stadtkinder haben oft zu wenig Raum für soziale Kontakte und Naturerfahrungen. Die Jugendgruppe der Gemeinde ist zu einem beliebten Treffpunkt der Konfirmierten geworden. Mit ihr haben wir Angebote entwickelt, die Sport, Abenteuerreisen und gemeinsame Ferienlager ebenso einschließen wie die Gestaltung von Gottesdiensten, die Begleitung der Konfirmandenfreizeiten und das Einüben von Leitungskompetenz.
Diese zukunftsorientierte Arbeit zu erhalten bedarf Ihrer freundlichen Unterstützung.

Aktuelles Projekt:

Zukunftsgeschichte Griechenland - ein Jugendaustausch

Vom 16. bis 21. Oktober 2017 fahren Jugendliche aus unserer Gemeinde nach Griechenland mit dem Ziel, Brücken der Verständigung zu bauen.
Sie begegnen griechischen Jugendlichen und informieren sich in einer Flüchtlingshilfe und einer Klinik für sozial Bedürftige. Ein besonderer Schwerpunkt der Reise wird der Besuch der historischen Gedenkstätten rund um Kalavrita auf der Peloponnes sein, einer Gegend, in der Soldaten der deutschen Wehrmacht über 1000 griechische Zivilisten während des Zweiten Weltkriegs ermordet haben.
Das Projekt beinhaltet auch die Erarbeitung eines Hörspiels sowie einen Gegenbesuch von Jugendlichen aus Kalavrita 2018 in Hamburg; in dieser Zeit wird in unserer St. Johannis-Kirche ein Kalavrita-Oratorium aufgeführt. Unterstützen Sie mit diesem Projekt ein neues Zusammenwachsen in Europa! Denn die kommenden Generationen haben die Möglichkeit, nicht von Vorurteilen und Hass gegenüber anderen beherrscht zu werden, sondern von aufrichtigem Interesse an Kommunikation und Kooperation. Dafür wird dieses Projekt auch gefördert von dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


Spenden

Wenn Sie direkt für den Förderbereich "Jugend" spenden möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Überweisung an folgendes Konto:

Förderverein St. Johannis-Harvestehude e.V.
IBAN: DE82200400000820838104
Bankinstitut: Commerzbank