Seminare in St. Johannis-Harvestehude

Die Seminare finden finden jeweils sonntags 15 – 17 in der Kirche St. Johannis-Harvestehude am
Turmweg oder im dortigen Gemeindesaal in der Heimhuder Straße 92 statt.
Die Teilnahmegebühr: € 20,- ermäßigt € 15,-
Sie können sich gerne im Gemeindebüro anmelden oder spontan kommen.

"Stärkend verbunden - Weisheit und Kraft geistlicher Lieder für`s Leben entdecken" von Heidemarie Langer und der Kirchenmusikerin Brigitte Klaproth

Geistliche Lieder werden zumeist in Gottesdiensten und Andachten zwischen Lesungen und Predigten gesungen. Manche dieser Lieder sind mit ihren Worten und Melodien so kostbar und aussagestark, dass wir uns Zeit geben wollen, sie bewusst wahrzunehmen und zu uns sprechen zu lassen.
In unserer Reihe wenden wir uns je einem Lied zu. Mit Leib und Seele erkunden wir seinen Gehalt und entdecken darin Weisungen und Weisheiten für unser
heutiges Leben.
Singend und besinnend erfahren wir die Lieder, wobei es nicht wichtig ist, ob wir gerade „bei Stimme“ sind oder „gut“ singen können.
Alle sind herzlich zu einem oder allen Nachmittagen eingeladen.

Termine zum Seminar in 2016 "Stärkend verbunden - Weisheit und Kraft geistlicher Lieder für`s Leben entdecken"

Sonntag, 17. Januar
Von guten Mächten wunderbar geborgen
ein Lied von umfassender Geborgenheit im Beginn des Jahres

Sonntag, 21. Februar; im Gemeindesaal
In dir ist Freude in allem Leide
ein Lied voller Hoffnung und Liebe

Sonntag, 10. April
Wir wollen alle fröhlich sein
in dieser österlichen Zeit ein tänzerisches Lied zur Auferstehung

Sonntag, 22. Mai
Schmückt das Fest mit Maien
ein Lied, das vielfältige Kräfte Heiligen Geistes aufleuchten lässt

Sonntag, 19. Juni
Geh aus mein Herz, und suche Freud
ein Lied in der Schönheit des Sommers

Sonntag, 18. September; im Gemeindesaal
Wohl denen, die da wandeln vor Gott in Heiligkeit
ein Vertrauen stärkender Lobgesang aus den Psalmen

Sonntag, 9. Oktober
Wir pflügen und wir streuen
ein Loblied zu unserem Leben in der Schöpfung

Sonntag, 20. November
Wachet auf, ruft uns die Stimme
ein Lied, das dem Kommen Gottes in unsere Welt entgegen singt

Heidemarie Langer

Heidemarie Langer ist Theologin und Kommunikationsberaterin (M.A.) und gehört zu den Gründerinnen der Bibliodrama-Bewegung in Deutschland. Diese Methode hat sie in den zurückliegenden Jahren in Deutschland und europäischen Nachbarländern gelehrt.
Sie bietet Einzelgespräche und Coachings an; ebenso Seminare zu den Themen der Werte-Moderation, der Entwicklung persönlicher Kraftquellen, Spiritualität und Leitungskompetenz.
Zu ihren Klienten gehören Einzelpersonen, psychologische und diakonische Teams, Unternehmen, Gemeinden, Kirchenkreise, Pfarrkonferenzen und Schulen.
Sie ist Autorin u.a. des Buches "Vielleicht sogar Wunder. Heilungsgeschichten im Bibliodrama."

Heidemarie Langer, M.A.
Maria-Louisen-Straße 141
22301 Hamburg

Telefon: 040/481400
Mobil: 0170-5863555

info@heidemarie-langer.de
www.heidemarie-langer.de