Musik an St. Johannis

Die Kirchenmusik an St. Johannis ist mit ihren klassischen und innovativen Konzerten zu einem musikalischen Juwel in Hamburg geworden. Ein Juwel, das Claus Bantzer bis April 2008 zum Strahlen brachte. Seitdem erhält dieser Edelstein nun von Christopher Bender einen neuen Schliff, so dass sowohl die Konzerte als auch die Gottesdienste weiterhin ein unvergleichliches Erlebnis sein werden.
Die Musik im Gottesdienst spielt eine zentrale Rolle an St. Johannis. So sind neben unserem Kantor Christopher Bender an der Orgel auch immer wieder Instrumentalisten, Sängerinnen und Sänger und die Chöre von St. Johannis im Gottesdienst zu hören.

Seit dem 22. März 2015 erklingt nach mehrjähriger Planungs- und Bauphase die neue Orgel von St. Johannis-Harvestehude. Hinter dem historischen Prospekt von Marcussen erbaut die Leonberger Orgelbauerfirma Mühleisen eine große Konzertorgel mit 53 Registern, die auf einzigartige Art und Weise Tradition mit Innovation verbindet. Mehr dazu lesen Sie hier.

Mehr über die zahlreichen Konzerte an St. Johannis-Harvestehude erfahren Sie hier.

Mittlerweile sind vier CDs aus der Reihe "Musik aus St. Johannis-Harvestehude" erschienen. Die CDs können Sie während der offenen Kirche oder zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro (Di-Fr 10-13h, Do zusätzlich 15-18h) erwerben.

Trompete und Orgel
Stephan Graf und Christopher Bender spielen festliche und besinnliche Musik von Bach, Händel, Rheinberger und anderen.
Eine Hörprobe hören Sie hier.
Preis: 10 €

Weihnachtsoratorium meets Jazz
Der Jazzgittarist Clinton Campisi und Christopher Bender haben eine ganz einzigartige Fassung des Klassikers erschaffen: aus bekannten Melodien wurden Jazzstandarts, über die ihr Ensemble "The Ba(ch)Rock'n'Soul Ensemble" improvisierten. Das ist der Mitschnitt des einmaligen Konzertes.
Eine Hörprobe hören Sie hier.
Preis: 10 €

J.S.Bach: Matthäuspassion
Die Matthäuspassion zählt zu den größten Werken der Kirchenmusik, ihre Aufführung ist ein Mammutprojekt. Der Live-Mitschnitt von der ersten Aufführung unter Christopher Bender aus dem Jahre 2010 mit dem Chor St. Johannis und dem Barockorchester Elbipolis umfasst drei CDs.
Eine Hörprobe hören Sie hier.
Preis: 20 €

W.A.Mozart: Requiem
Das klassische Requiem in ungewohnter Umrahmung: zu Beginn und am Ende erklingen live eingespielte elektronische Klangflächen und sich langsam verändernde Muster und holen Mozarts Musik aus den alltäglichen Geräuschen und führen es wieder zurück in einen großen kosmischen Klang.
Eine Hörprobe hören Sie hier.
Preis: 10 €

Kirchenmusiker Christopher Bender

Christopher Bender heißt der Kirchenmusiker an St. Johannis-Harvestehude.
Der Kirchenvorstand hat ihn im Jahr 2008 zum Nachfolger von Claus Bantzer gewählt. Hier ein paar Worte zu seinem Werdegang: Nach seinem Studium an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg, wo er auch musikalischer Assistent an der Heiliggeistkirche war, wechselte er zum Aufbaustudium an die Musikhochschule Freiburg. Dort absolvierte er 2007 sein A-Examen. Zu seinen Lehrern gehörten Martin Sander und Martin Schmeding im Fach Orgel und Bernd Stegmann und Hans-Michael Beuerle im Fach Dirigieren.
Konzerte als Organist, Pianist und Dirigent führten ihn bereits durch zahlreiche Länder Europas. Auf CD erschien 2004 seine Orgeltranskription von Modest Mussorgskijs „Bilder einer Ausstellung”. Wir freuen uns, dass er die Dreisam in Freiburg gegen die Alster in Hamburg getauscht hat. Seit 2008 lässt er nun als Organist, Chorleiter und Dirigent an St. Johannis das volle Spektrum seiner musikalischen Fähigkeiten erschallen.
In dieser Zeit brachte er mit dem Chor St. Johannis große oratorische Werke wie die Matthäus-Passion von Bach, die Schöpfung von Haydn oder Elias von Mendelssohn zur Aufführung, gestaltet einmal im Monat die „Orgelmusik zur Abendzeit“ und gibt zahlreiche Konzerte mit experimentellem Charakter. Sein Wirken an St. Johannis ist auf mehreren CDs dokumentiert.

Büro Kirchenmusik

Swanhild Kruckelmann ist seit Dezember 2012 als Assistentin im Bereich der Kirchenmusik tätig.
Sie unterstützt Christopher Bender in der Konzertplanung und Organisation.
Email: kirchenmusik@st-johannis-hh.de