Termine in St. Johannis-Harvestehude


Gottesdienst

Sonntag, 07. Mai 2017, 10:00 Uhr
Zukunft der Demokratie. Denken und Beten zur Europawoche
Gottesdienst mit anschließenden Impulsen und Diskussion
Der spektakuläre Aufstieg von Anti-Establishment-Parteien hat in Europa den liberalen Konsens ins Wanken gebraucht, der sowohl die Förderung von Demokratie und Menschenrechten wie auch offene Grenzen und Entwicklungszusammenarbeit beinhaltet.

Wie also ist es um die Zukunft der Demokratie bestellt? Und welche Impulse kann uns die biblische Tradition dabei geben?

Im europäischen Innenverhältnis stellt sich zugleich die Frage, ob die demokratische Legitimität der Europäischen Union zurecht in Zweifel gezogen wird. Wesentliche Entscheidungen wie etwa die Verhandlungen über die geplanten Freihandelsabkommen oder die Bewältigung der sog. Schuldenkrise obliegen kaum transparenten Expertengremien. In wessen Händen liegen also die Geschicke der europäischen Demokratie? Sind es die vielgeschmähten Eurokraten oder obsiegen hier die nationalen Interessen?

Gottesdienst und Diskussion mit Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann; Pastor Dr. Constantin Gröhn; Gudrun Nolte-Wacker und PD Dr. Ralf Ptak, KDA Hamburg, Clara Maier, Hamburger Institut für Sozialforschung; Musik: Meta ti fourtouna aus Athen, griechische Folklore; Christopher Bender, Orgel

Siehe auch http://www.infopoint-europa.de/veranstaltungen/europawoche/gottesdienste/denken-und-beten-zur-europawoche-zukunft-der-demok