Termine in St. Johannis-Harvestehude


Konzert

Montag, 26. August 2013, 20:00 Uhr
Eröffnungskonzert | TONALi13 Grand Prix
Ensemble Resonanz, Alexey Stadler, Christopher Bender
Die Eröffnung des TONALi13 Grand Prix erfolgt auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Hamburger Ensemble Resonanz. Am 26. August wird in der Kirche St. Johannis das Thema »Tanz« im Mittelpunkt stehen.

Neben Telemanns Ouvertüre »Les Nations. Anciennes et modernes« wird das renommierte Hamburger Kammerorchester Aulis Sallinens »Nocturnal Dances of Don Juanquixote« spielen. Werke, die in ihrer Stimmung die anspruchsvolle und zukunftsweisende Richtung des gesamten Grand Prixs unterstreichen.

Als Solist wird für Sallinens virtuoses Cellowerk der Vorjahrespreisträger Alexey Stadler auftreten. Eingebettet in das Konzert des Spitzenensembles werden die Kandidaten des diesjährigen Wettbewerbs ein von der aufstrebenden Komponistin Ruta Paidere eigens für TONALi komponiertes Neues Werk für 12 Pianisten und ein Klavier präsentieren.

Das Eröffnungskonzert wird damit zum klangvollen, innovativen Auftakt und ist für das junge Publikum ein Einblick in das Konzertleben des 21. Jahrhunderts.

Das Konzert wird ermöglicht u.a. durch die Prof. Isolde und Wolfgang Stabenow-Stiftung ermöglicht.

Das Programm

Ruta Paidere (*1977)
Werk für 12 Pianisten und einen Flügel (Uraufführung)

Georg Philipp Telemann (1681-1767):
Ouvertüre »Les Nations«, B-Dur

Aulis Sallinen (*1935)
Chamber music 3, op. 58 (The nocturnal Dances of Don Juanquixote)

Sándor Veress (1907-1992)
Aus Vier Transsylvanische Tänze


Ensemble Resonanz
Alexey Stadler, Cellist und TONALi12-Gewinner
Christopher Bender, Live-Elektronik

Eintritt: 29/21/13 €
Tickets bei der Konzertkasse Gerdes


Informationen zu allen Teilnehmern

Alle TONALi13 Termine